Deutsch
English

Erfolg mit Golf

Golferin-Cathrin-Wöstenfold

Seit 2007 unterstützt Hörmann junge Menschen mit geistiger Behinderung, die Golf spielen. Konrektor Klaus-Hermann Bunte (Organisation) und HeadPro Bradley Kerr (Golf-Training) haben die Aktivität im Jahr 2001 begründet und leiten sie mit wachsendem Erfolg.

Jeden Freitag findet sich die Golfgruppe auf dem Gelände des renommierten Bielefelder Golfclubs (BGC) zum Training ein.

Inklusive Golfturniere gehören mittlerweile zum Cluballtag des BGC.

Seit 2011 besteht eine feste Zusammenarbeit mit den Special Olympics, den Weltfestspielen für Menschen mit geistiger Behinderung.

Im Jahr 2012 wird im Bielefelder Golfclub der Golfstützpunkt NRW eingerichtet.

Bradley Kerr wird Headcoach der deutschen Mannschaft und Golfbeauftragter der Special Olympics Deutschland.

Mitglieder der Golfgruppe im BGC nahmen erfolgreich Teil an den Weltspielen in Peking (2007), Athen (2011) und Atalanta (2015).

Hier die Etappen dieser Erfolgsgeschichte:

Gefördert durch 

Zur Broschüre

 

Golf – eine ganz besondere olympische Disziplin

Gespräch mit Hans-Hermann Bunte, Konrektor der Mamre Patmos-Schule, einer Förderschule in Bethel/Bielefeld